16.05.2013

Concept Laser, EOS und Trumpf erweitern ihre Vereinbarungen

Concept Laser GmbH, EOS GmbH (Electro Optical Systems) und TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG teilen mit, dass sie ihre seit 2006 bestehende Patentlizenz-Vereinbarung mit der Concept Laser GmbH neu gefasst und erweitert haben. Im Rahmen der neuen Vereinbarung erhält die Concept Laser GmbH alle Lizenzrechte zum Verkauf ihrer LaserCUSING-Produkte weltweit, falls erforderlich, auch rückwirkend.

LICHTENFELS/KRAILING/DITZINGEN. Die Concept Laser GmbH und die EOS GmbH (Electro Optical Systems) haben darüber hinaus eine Kreuzlizenzvereinbarung geschlossen, mit der jede Partei Lizenzrechte an den aktuellen Schutzrechten der jeweils anderen Partei erhält. Die Lizenzen umfassen auch alle Produkte, die von Kunden der beiden Parteien auf Laser-Sinter bzw. LaserCUSING-Systemen hergestellt wurden oder werden. Im Übrigen haben Concept Laser GmbH und EOS GmbH (Electro Optical Systems) im Rahmen der Kreuzlizenzvereinbarung alle zwischen ihnen in der Vergangenheit laufenden Patenteinspruchsverfahren einvernehmlich beendet.


 


Drucken

Anzeige