Mapal-Chef Dieter Kress wird 75 Jahre
15.05.2017

Mapal-Chef Dieter Kress wird 75 Jahre

Der Geschäftsführende Gesellschafter der Mapal Kress KG, Dieter Kress, wird am 18. Mai 75 Jahre alt.

Vor 48 Jahren trat Dieter Kress als studierter Maschinenbauer und BWLer in die Firma Mapal ein. In dieser Zeit entwickelte sich das Unternehmen vom kleinen, regionalen Hersteller von Gewindebohrern zur internationalen Gruppe und ist heute einer der führenden Hersteller von Präzisionswerkzeugen für die Bearbeitung von kubischen Bauteilen.

Nachfolge in der Pipeline

Mapal bleibt auch im Familienbesitz, Dieter Kress‘ Sohn Jochen Kress ist seit 2008 Mitglied der Geschäftsführung. Dieter Kress zieht sich mehr und mehr aus dem Tagesgeschäft zurück.

Heute ist das Unternehmen, unter anderem durch Übernahmen und Zukäufe, in 44 Ländern vertreten. Rund 5.000 Mitarbeiter sind weltweit für die Gruppe tätig, die im Jahr 2016 einen konsolidierten Umsatz von 570 Millionen Euro erwirtschaftet hat.

Bild: Mapal

 

Lesen Sie auch:

DruckenDrucken


 





Anzeige


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close