ANZEIGE | Seminar der Woche präsentiert von:  

Optimale Lieferperformance durch Lean Supply Chain Management

Effektive und kooperative Lieferantenintegration

Kostenüberlegungen spielen im Einkauf bei deutschen Industrieunternehmen – unabhängig ihrer Größe – eine wichtige Rolle zur Messung der Einkaufsleistung. Nach wie vor werden nicht alle Potenziale systematisch erfasst und in einer strukturierten Vorgehensweise abgearbeitet. Zu selten streben Unternehmen danach, Materialkosten so gering wie möglich zu halten. Genau das aber ist strategisch notwendig und mitentscheidend für den Erfolg. Denn bei der Optimierung von Prozessen ist es entscheidend, alle Bereiche und Beteiligten entlang des Wertstroms zur Spitzenleistung zu führen. Auch den Einkauf! Bereits vor der Lieferantenauswahl ist eine genaue Betrachtung sämtlicher Kosten und Risiken vorzunehmen – von der Beschaffung über die Weiterverarbeitung bis hin zum After Sales Service. Unternehmen suchen Lieferanten in aller Regel dort, wo der Markt vermeintlich bekannt ist. Wenn auch kurze Wege zum Lieferanten wichtig für eine Produktion nach Lean Prinzipien sind, ist eine gründliche Analyse aller relevanten Kosten bei eigenen und potenziellen neuen Lieferanten Voraussetzung. Sie gibt auch Aufschluss darüber, wo der bisherige Lieferant im Vergleich mit anderen steht, ob Risiken bestehen und ob weitere Potenziale gehoben werden können. Darauf aufbauend lassen sich auch bei etablierten  Lieferanten die Kosten senken und vermeiden.

Entwickeln auch Sie Ihr Lieferantenmanagement zu einer stabilen Säule Ihres Unternehmens. Lernen Sie Lean Methoden und Tools für die erfolgreiche Einführung anzuwenden. Dies bedeutet nicht nur, Lieferanten strategisch auszuwählen und deren Kompetenz geschickt zu nutzen, sondern auch diese taktgenau und störungsfrei in den eigenen Wertstrom einzubinden. Eine aktive Zusammenarbeit steigert schließlich die gemeinsame Profitabilität. Praktische Simulationen und Erfahrungsberichte fördern den Lernerfolg.

Themenschwerpunkte:

  • Gute Gründe für Lieferantenmanagement
  • Voraussetzungen für erfolgreiches Lieferantenmanagement
  • Differenzierte Strategien zur Lieferantenanbindung
  • Spitzenleistung in der Lieferperformance
  • Erfolgreiche Umsetzung

Sichern Sie sich jetzt die letzten Plätze!

Seminartermine: 25. – 26.04.2017, Köln oder 07. – 08.11.2017, Köngen

Teilnahmegebühr: 1.340,- €

Weitere Informationen & Anmeldung

Seminar der Woche in KW: 12

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close