Samsung_Handy

Bild: Samsung Handy - pixabay/eodeyn

| von Dörte Neitzel
Aktualisiert am: 29. Nov. 2019

Das Ranking basiert auf einer Online-Umfrage, die 13 Märkte in Asien in 14 Kategorien untersucht. Darunter sind Spirituosen, Finanzdienstleistungen, Automobile, Einzelhandel, Gastronomie, Lebensmittel, Getränke, Elektronik, Computer-Hardware, Computer-Software, Kurierdienste, Medien und Telekommunikation, Reisen und Freizeit sowie Haushalts- und Körperpflege

Das sind die 10 beliebtesten Marken in Asien 2016:

 

Platz 10: Adidas

Kategorie: Einzelhandel

Hauptquartier: Deutschland

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 201,61 Mio. US-Dollar

 

Platz 9: Chanel

Kategorie: Einzelhandel

Hauptquartier: Frankreich

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 159,89 Mio. US-Dollar

 

Platz 8: Canon

Kategorie: Elektronik

Hauptquartier: Japan

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 160,03 Mio. US-Dollar

 

Platz 7: LG

Kategorie: Elektronik

Hauptquartier: Südkorea

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 323,03 Mio. US-Dollar

 

Platz 6: Nike

Kategorie: Einzelhandel

Hauptquartier: USA

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 40,83 Mio. US-Dollar

 

Platz 5: Panasonic

Kategorie: Elektronik

Hauptquartier: Japan

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 323,49 Mio. US-Dollar

 

Platz 4: Nestlé

Kategorie: Lebensmittel

Hauptquartier: Schweiz

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 878,41 Mio. US-Dollar

 

Platz 3: Sony

Kategorie: Elektronik

Hauptquartier: Japan

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 396,32 Mio. US-Dollar

 

Platz 2: Apple

Kategorie: Elektronik

Hauptquartier: USA

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 666,44 Mio. US-Dollar

 

Platz 1: Samsung

Kategorie: Elektronik

Hauptquartier: Südkorea

Werbeausgaben in der Asien-Pazifik-Region: 1,08 Mrd. US-Dollar