Vertragsabschluss

Bild: AdobeStock/ Vittaya_25

| von Kathrin Irmer
Aktualisiert am: 29. Nov. 2019

Es soll einerseits die lang gewachsene Unternehmensphilosophie weitergeführt und ausgebaut werden, andererseits die bestehenden Strukturen und Geschäftsprozesse sorgfältig an die Erfordernisse eines international agierenden Unternehmens angepasst und vereinheitlicht werden.

Für die Kunden bedeutet das:

Bei der Dorner GmbH im rheinländischen Jülich laufen künftig alle Fäden zusammen, denn hier ist die neue Europazentrale der Dorner Manufacturing Corporation, die – ebenfalls mit deutschen Wurzeln – von den zwei Brüdern Wolfgang und Horst Dorner 1966 gegründet wurde. Zukünftiges Wachstum auf dem europäischen Markt erforderte eine weitere Produktionshalle, die Anfang 2018 fertiggestellt worden ist.