Anzeige
Anzeige
China wertet Yuan massiv ab: Einkäufe werden billiger

Bild: Claudiozacc/AdobeStock

06.08.2019

China wertet Yuan massiv ab: Einkäufe werden billiger

Die USA und China beharken sich seit Monaten im Handelsstreit um Zölle. Nun hat das Land der Mitte die Situation verschärft und den Yuan massiv abgewertet. Das wiederum bringt US-Präsident Trump in Rage.

US-Finanzminister Steven Mnuchin hat China als “Währungsmanipulator” bezeichnet. Das Land verstoße mit seiner bewussten Abwertung seiner Landeswährung Yuan gegen “Verpflichtungen als Mitglied der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer”.

Einkäufe werden günstiger

Was war passiert? Der Yuan sank auf den tiefsten Stand seit etwa einem Jahrzehnt: Ein Dollar kostete zeitweise mehr als sieben Yuan. Das war mehr als die chinesische Regierung lange Zeit als “rote Linie” bezeichnet hatte, unter die sie seit der Finanzkrise 2008 nicht gehen wollte.

Damit verbilligt China Einkäufe im Land um ein Vielfaches und mildert die Effekte von Strafzöllen, wie sie die USA auf chinesische Produkte eingeführt haben und weiter einführen wollen.

Ankündigung von Zöllen als Grund für Abwertung

Die Zentralbank in Peking nennt als Grund für den Kursrückgang ganz offen “Handelsprotektionismus”, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Jeden Morgen setze die Bank den Wechselkurs fest und erlaube dann im Verlauf des Tages Schwankungen des Yuan zum Dollar von bis zu zwei Prozent. Das wird jedoch immer schwerer, da Chinesen ihr Geld lieber im Ausland anlegen als in China – das muss die Notenbank dann ausgleichen.

Laut eines chinesischen Regierungsberaters sei der Auslöser für die aktuelle Abwertung die unerwartete Ankündigung neuer US-Strafzölle ab dem 1. September gewesen.

Keine Agrarimporte mehr aus USA

Über die Abwertung hinaus kaufen chinesische Unternehmen keine US-Agrarprodukte mehr und wollen nachträglich Zölle auf US-Güter erheben, die ab dem 3. August erworben wurden.

Lesen Sie auch:

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


Veranstaltung der Woche

3. Zukunftswerkstatt Einkauf: Wertbeitrag neu definieren

3. Zukunftswerkstatt Einkauf: Wertbeitrag neu definieren

CBS & amc 3. Zukunftswerkstatt Einkauf am 26. September 2019 in Köln im Design Offices Dominium am Kölner Dom Designen Sie mit uns den Einkauf der Zukunft Mit agilen Methoden   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

Online-Shop der Woche

Container Online kaufen –  im FLADAFI® Webshop der Firma SÄBU Morsbach GmbH

Container Online kaufen – im FLADAFI® Webshop der Firma SÄBU Morsbach GmbH

Der Kauf von Containern und Zubehör wird jetzt noch einfacher – mit dem FLADAFI® Online-Shop der Firma SÄBU Morsbach GmbH. Dort finden Sie eine Vielzahl an Produkten von zwei starken   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige