- TECHNIK+EINKAUF - https://www.technik-einkauf.de -

TECHNIK + EINKAUF

Container für die Welt: Die größten Reedereien 2019

Erstellt am 7. Januar 2019

Container für die Welt: Die größten Reedereien 2019

Der Verkehr auf den Weltmeeren nimmt stetig zu – nicht nur im Zusammenhang mit der neuen Seidenstraßen-Initiative von China. Wir haben die 10 größten Reedereien weltweit zusammengesucht.

In der Nordsee ist der Frachter Zoe der Mediterranean Shipping Company (MSC) havariert, 270 Container sollen dabei über Bord gegangen sein. Mittlerweile wird auch an den Stränden deutscher Nordseeinseln Treibgut angeschwemmt.

Wie unser Ranking auf Basis von Daten von Alphaliner zeigt, liegen viele der 10 größten Reedereien bei der Standardcontainer-Kapazität deutlich über der 1-Millionen-Marke. Insgesamt kommen die Top-10-Reedereien auf die Kapazität von rund 18,6 Millionen Standardcontainer.

Lesen Sie auch:

Platz 10: Hyundai Merchant Marine

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 0,4 Mio. TEU

Land/Sitz: Südkorea, Seoul

HMM wurde 1976 gegründet und transportiert Container, Massengut und Flüssiggas über die Weltmeere. Das Logistikunternehmen ist mit mehr als 70 Niederlassungen global vertreten. In Deutschland gibt es Büros in Hamburg, Bremen, Düsseldorf und München.

Platz 9: Pacific International Lines (PIL)

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 0,4 Mio. TEU

Land/Sitz: Singapur

Die Reederei wurde 1967 in Singapur, drei Jahre nach der Unabhängigkeit des Landes, gegründet und baut zunächst Liniendienst in die Häfen Südostasiens auf. Mittlerweile erstreckt sich das Netz auf Europa und andere Kontinente. Das Besondere: PIL ist ein familiengeführtes Unternehmen

Platz 8: Yang Ming Marine Transport Corp.

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 0,6 Mio. TEU

Land/Sitz: Taiwan, Keelung

Yang Ming wurde 1972 in Keelung in Taiwan gegründet. Gemessen an seiner Containerkapazität belegt Yang Ming weltweit Platz 8 der größten Reedereien.

Platz 7: Evergreen Marine (Evergreen Marine Line)

Die größten Reedereien 2019
Kapazität: 1,2 Mio. TEU

Land/Sitz: Taiwan, Taipeh

Die Evergreen Line wurde 1968 gegründet und gehört mittlerweile zu den größten Reedereien weltweit. Seit 2016 ist Evergreen Teil der Ocean Alliance mit COSCO, Orient Overseas und CMA CGM.

Platz 6: Ocean Network Express (ONE)

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 1,5 Mio. TEU

Land/Sitz: Japan, Tokio und Singapur

ONE gibt s seit einem Joint Venture zwischen den Container-Abteilungen von Nippon Yusen Kaisha (38%), Mitsui O.S.K. Lines (31% und K Line (31%). Damit sprang das Unternehmen auf Anhieb auf Platz 6 der größten Reedereien weltweit. Im April 2018 nahm ONE seinen Geschäftsbetrieb auf mit dem Sitz der Holding in Tokio und dem weltweiten Hauptquartier in Singapur. Zusammen mit Hapag Lloyd und Yang Ming ist ONE Teil von The Alliance.

Platz 5: Hapag-Lloyd

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 1,7 Mio. TEU

Land/Sitz: Deutschland, Hamburg

Die Reederei Hapag-Lloyd entstand 1970 nach der Fusion der Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft (HAPAG) aus Hamburg und dem Norddeutschen Lloyd aus Bremen. Beide waren bereits vor dem ersten Weltkrieg im weltweiten Linienverkehr über die Weltmeere erfolgreich.

Platz 4: CMA CGM Group

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 2,7 Mio. TEU

Land/Sitz: Frankreich, Marseille

CMA CGM ist eine französische Reederei, die im Jahr 1999 durch den Zusammenschluss der Reedereien Comgagnie Générale Maritime (CGM) und der Compagnie Maritime d’Affrètement (CMA) entstand. CGM CMA hat eine Allianz mit den Reedereien China Shipping Container Lines (CSCL) und United Arab Shipping Company (UASC) unter dem Namen Ocean Three.

Platz 3: COSCO Shipping Co. Ltd.

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 2,8 Mio. TEU

Land/Sitz: China/Peking

Die China Ocean Shipping Company (COSCO) ist die drittgrößte Reederei weltweit. Das internationale Hauptquartier befindet sich in Peking, der europäische Hauptsitz ist Hamburg.

Platz 2: Mediterranean Shipping Company (MSC)

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 3,3 Mio. TEU

Land/Sitz: Schweiz/Genf

Die MSC ist eine Reederei mit Sitz im Schweizerischen Genf und die zweitgrößte Reederei der Welt. Sie ist nicht nur im Containergeschäft, sondern mit ihren Tochtergesellschaften auch im Kreuzfahrt- und Fährgeschäft aktiv. Gegründet wurde das Unternehmen vom italienischen Kapitän Gianluigi Aponte. Seit 1975 befindet sich der Firmensitz in Genf.

Platz 1: APM-Maersk

Die größten Reedereien 2019

Kapazität: 4,1 Mio TEU

Land/Sitz: Dänemark, Kopenhagen

A. P. Møller-Mærsk ist eine dänische Unternehmensgruppe und die größte Container-Reederei der Welt mit Tochterunternehmen und Niederlassungen in mehr als 130 Ländern. Die Reederei gibt es seit 1904, als sie von Kapitän Peter Mærsk  und seinem Sohn Arnold Peter Møller gegründet wurde.


Artikel gedruckt aus TECHNIK+EINKAUF: https://www.technik-einkauf.de

URL zum Artikel: https://www.technik-einkauf.de/news/container-fuer-die-welt-die-groessten-reedereien-2019/

URLs in this post:

[1] Top 15 der größten Containerschiffe 2018: https://www.technik-einkauf.de/news/panorama/top-10-der-groessten-containerschiffe-2018/

[2] Yara Birkeland wird erstes E-Containerschiff: https://www.technik-einkauf.de/news/yara-birkeland-wird-erstes-e-containerschiff/

Copyright © 2018 technik + EINKAUF. All rights reserved.