Anzeige
Anzeige
Die 20 größten britischen Industrieunternehmen

Die 20 größten britischen Industrieunternehmen

27.06.2016

Die 20 größten britischen Industrieunternehmen

Nach der Brexit-Entscheidung wird die Stärke der britischen Wirtschaft immer wieder beschworen. Doch wie stark ist die Industrie in Großbritannien?

Laut dem Index der Financial Times Stock Exchange stehen Bergbau und Chemie an der Spitze. Seltener vertreten und deutlich kleiner ist die verarbeitende Industrie. Unter den größten Industrie-, Handels-, Dienstleistungs- und Technologie-Unternehmen in Großbritannien stellen Rohstoff- und Energiekonzerne zwar nur wenige Vertreter, aber mehr als die Hälfte der Umsätze und fast zwei Drittel der Gewinne.

Top 20 der größten Industrieunternehmen in Großbritannien

Die Mehrzahl der ersten Liga besteht aus Händlern und Dienstleistern. Aber auch der Bergbau und die verarbeitende Industrie sind häufiger vertreten.

Platz 20: Smiths Group, verarbeitende Industrie, Marktkapital: 3,84 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 23.550.

Platz 19: Babcock International, verarbeitende Industrie, Marktkapital: 4,65 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 34.000.

Platz 18: Antofagasta, Bergbau, Marktkapital: 4,71 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 4.005.

Platz 17: GKN, verarbeitende Industrie, Marktkapital: 4,79 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 50.000.

Platz 16: Johnson Matthey, Chemieindustrie, Marktkapital: 4,79 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 9.700.

Platz 15: Randgold Resources, Bergbau, Marktkapital: 5,89 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 6.954.

Die 20 größten britischen Industrieunternehmen

Platz 14: Mondi, verarbeitende Industrie, Marktkapital: 6,37 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 26.000.

Platz 13: Bunzl, Industrieprodukte, Marktkapital: 6,38 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 12.368.

Platz 12: Fresnillo plc, Bergbau, Marktkapital: 6,99 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 2.449.

Platz 11: Centrica, Energie, Marktkapital: 10,72 Mrd. Pfund, Mitarbeiter 40.000.

Platz 10: SSE plc, Energie, Marktkapital: 14,03 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 19.965.

Platz 9: BAE Systems, Militär, Marktkapital: 16,01 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 107.000.

Platz 8: Glencore, Bergbau, Marktkapital: 16,96 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 57.656.

Platz 7: Shire plc, Pharmazie, Marktkapital: 22,52 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 4.200.

Platz 6: Rexam, Verpackungsindustrie, Marktkapital: 25,45 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 19.000.

Platz 5: Rio Tinto Group, Bergbau, Marktkapital: 34,84 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 67.930.

Platz 4: BHP Billiton, Bergbau, Marktkapital: 41,88 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 46.370.

Die 20 größten britischen Industrieunternehmen

Platz 3: BP, Öl und Gas, Marktkapital: 63,18 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 97.700.

Platz 2: GlaxoSmithKline, Pharmazie, Marktkapital: 67,38 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 97.389.

Platz 1: Royal Dutch Shell, Öl und Gas, Marktkapital 160,12 Mrd. Pfund, Mitarbeiter: 90.000.

 

Fotos: Shell, Rexam, Randgold Resources

 

Lesen Sie auch:

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


Produkt der Woche

Tragbares Exoskelett von COMAU jetzt erhältlich

Tragbares Exoskelett von COMAU jetzt erhältlich

Comau, ein führendes Unternehmen im Bereich der industriellen Automatisierung, präsentiert MATE, sein erstes tragbares Exoskelett. MATE (Muscular Aiding Tech Exoskeleton) verbessert die Arbeitsqualität durch eine kontinuierliche Bewegungsunterstützung bei repetitiven sowie   [mehr...]

Präsentiert von:

Comau_Logo_40px

Online-Shop der Woche

KBT KNAPP Wälzlagertechnik – anwendungsspezifische Wälzlagerlösungen

KBT KNAPP Wälzlagertechnik – anwendungsspezifische Wälzlagerlösungen

Das Unternehmen entwickelt und fertigt Wälzlager- und Lineartechnikprodukte u. a. für Werkzeugmaschinen, Montage- und Handhabungstechnik, Fahrzeugbau, Medizintechnik, Robotertechnik, Windkraftanlagen sowie Hebe- und Fördertechnik. Und eben auch für den Weltraum. Nur   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige