Anzeige
Anzeige
machine tool in metal factory with drilling cnc machines

machine tool in metal factory equipped with automatic drilling cnc machines

29.05.2019

A-Teile im Einkauf: Das sind die größten Werkzeugmaschinen der Welt

Fräsen, Drehen, Bohren – und das in XXL! Werkzeugmaschinen gehören definitiv zu den A-Teilen im Einkauf. Doch welches sind die größten Werkzeugmaschinen der Welt?

Werkzeugmaschinen stellen Werkstücke her, die wiederum in anderen Anlagen verbaut werden. Das sind zum Beispiel Dreh-, Fräs- und Erodiermaschinen sowie mechanische Pressen und Maschinenhämmer. CNC-Maschinen (Computerized Numerical Control) stellen Werkstücke mithilfe ihrer Steuerung automatisiert her.

Entsprechend teuer sind diese Maschinen, so dass sie von Einkäufern als A-Teile klassifiziert werden.

Das Ranking vergleicht die maximalen Verfahrwege der jeweiligen Maschinengiganten in X-, Y- und Z-Richtung. Klicken Sie sich durch die Zerpanungsgiganten.

Lesen Sie auch:

Platz 15: Soraluce Fahrständer Fräs-, Dreh- und Bohrcenter FR

A-Teile im Einkauf: Das sind die größten Werkzeugmaschinen der Welt
Das Unternehmen Bimatec Soraluce ist in Limburg an der Lahn ansässig. Es fertigt das “Soraluce Fahrständer Fräs-, Dreh- und Bohrcenter FR”. In der Version FR-8000 bietet es einen maximalen Verfahrweg von 8.000 mm in der X-Achse, 4.500 mm in der Y-Achse und 1.900 mm in der Z-Achse. Dies ergibt einen Bearbeitungsraum von insgesamt 68,4 Kubikmetern.

Bild: Bimatec Soraluce

Autor: Dörte Neitzel

12345...10...Ende

DruckenDrucken


 





Anzeige