Fotolia_177632167_Change
18.01.2018

Führungskräfte sind nicht innovativ

Nur 13 Prozent der Befragten des Leadership-Trendbarometers des Instituts für Führungskultur im Digitalen Zeitalter beschreiben ihre Führungskräfte als kreativ und innovativ.

Die Mehrheit der Befragten des Leadership Trendbarometers des Instituts für Führungskultur im Digitalen Zeitalter (IFIDZ) zum Komplex „Innovation und Führung“ ist nicht der Meinung, dass ihre Führungskräfte kreativ und innovativ sind. Nur 13 Prozent haben dies bejaht. Nur knapp die Hälfte schreibt Vorgesetzten Kompetenzen wie Mut, Neugierde und Risikobereitschaft zu.

Chefs sind Innovationshindernisse

„Dieses Ergebnis hat uns überrascht“, betont die IFIDZ-Leiterin Barbara Liebermeister. „Zwar wissen wir aus anderen Studien, dass Führungskräfte teilweise als Innovationshindernis wahrgenommen werden, doch damit, dass 9 von 10 der Befragten Führungskräfte als eher unkreativ und wenig innovativ einstufen, hatten wir nicht gerechnet.“ Die IFIDZ-Umfrage bestätigt eine Studie der TU München und des Personaldienstleisters HAYS aus 2016. Sie kam zum Ergebnis: 40 Prozent der Mitarbeiter von Unternehmen erachten ihren Chef als größtes Innovationshindernis.

Unternehmenskultur muss sich ändern

Doch auch Teams gelten nicht gerade als Brutstätte von Innovationen: Nur die Hälfte der Befragten sieht Innovation als Teamleistung an. Sie haben stattdessen einen „Schuldigen“ ausgemacht: Knapp 74 Prozent sind der Meinung, dass Innovationen meist an der jeweiligen Unternehmenskultur scheitern und nicht an den finanziellen Mitteln.

Am Leadership-Trendbarometer nahmen 136 Personen teil. Zwei Drittel waren Führungskräfte der ersten und zweiten Führungsebene von Unternehmen. Ein Drittel der Befragten waren Mitarbeiter ohne Führungsverantwortung sowie Vertreter aus Wissenschaft, Forschung und Verbänden.

Führungskräfte sind nicht innovativ

Einschätzung der Führungskräfte zum Thema Innovation (Grafik: Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter).

Bild: Chaiyawat/Fotolia.de

Lesen Sie auch:

DruckenDrucken


Produkt der Woche

Schnellverschlusskupplungen – mit Sicherheit eine gute Verbindung

Schnellverschlusskupplungen – mit Sicherheit eine gute Verbindung

Egal ob Sie Standardkupplungen suchen oder es um sicherheitsrelevante Einsätze geht. Das ausgebaute Sortiment der Schnellverschlusskupplungen von RIEGLER bietet die Lösung für Ihren Anwendungsfall. Zusätzlich zum EURO-Steckerprofil wurden viele Serien   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

Seminar der Woche

Kostenfreies Webinar: So profitieren Sie von den neuesten Entwicklungen linearer Aktuatorentechnik

Kostenfreies Webinar: So profitieren Sie von den neuesten Entwicklungen linearer Aktuatorentechnik

Dank extrem hoher Traglastfähigkeit und integrierter Elektronik machen die neuesten Entwicklungen der sauberen, elektromechanischen Aktuatoren-Technologie diese Komponenten mehr und mehr zur idealen Alternative in bislang hydraulischen Anwendungen. Dies ermöglicht OEMs völlig   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close