Die Knorr-Bremse AG wird Tedrive Steering Systems zu 100 Prozent übernehmen.

Bild: AdobeStock/ nespix

03.06.2016

Knorr-Bremse kauft Tedrive Steering

Die Knorr-Bremse AG wird Tedrive Steering Systems zu 100 Prozent übernehmen. Damit erweitert das Unternehmen sein Spektrum um Lenkungstechnologien.

Mit der Übernahme schafft der Münchener Konzern die Voraussetzung, neue Funktionen im Bereich des automatisierten Fahrens anbieten zu können.

Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Zustimmungen sollen der Kauf und der Übergang von rund 320 Tedrive-Steering-Mitarbeitern zu Knorr-Bremse voraussichtlich im Sommer dieses Jahres erfolgen. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden.

Tedrive ist mit rund 320 Mitarbeitern und Standorten in Deutschland, der Türkei, Russland und in den USA auf die Entwicklung und Fertigung von Lenksystemen für den globalen Fahrzeugmarkt spezialisiert.

Quelle: produktion.de

 

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


Produkt der Woche

Die ODU MINI-SNAP® Serie – INDIVIDUELL KONFIGURIERBARE STECKVERBINDUNGSLÖSUNG

Die ODU MINI-SNAP® Serie – INDIVIDUELL KONFIGURIERBARE STECKVERBINDUNGSLÖSUNG

Der ODU MINI-SNAP® ist das Allround-Talent im Segment der Rundsteckverbinder. Er ist somit die erste Wahl in vielen Anwendungen in Bereichen der Medizin-, Mess- und Prüftechnik sowie der Militär- und   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

Veranstaltung der Woche

simple system_Bild_VdW_KW42-19

Innovative Lösungen im eProcurement:

Unter diesem Motto möchten wir alle Interessenten herzlich zu unserer diesjährigen simple system Roadshow 2019 nach Herford, Regensburg oder Ulm einladen. simple system wurde im Jahr 2000 gegründet und ist   [mehr...]

Präsentiert von:

simple system Logo_40px