Anzeige
Anzeige
Boni 2016: Diese Erfolgsprämien zahlen Porsche, Bosch & Co

Boni 2016: Diese Erfolgsprämien zahlen Porsche, Bosch & Co

18.04.2017

Mitarbeiter-Boni 2016: Diese Erfolgsprämien zahlen Porsche, Bosch & Co

Das Geschäftsjahr 2016 lief für die meisten Unternehmen sehr gut. Das spiegelt sich auch in den Boni und Erfolgsprämien für das vergangene Jahr wieder. Dabei ist Porsche mit seiner Rekordprämie noch nicht einmal der Spitzenreiter.

Deutsche Industriekonzerne können über das vergangene Jahr nicht meckern, es lief ziemlich rund in den meisten Unternehmen. Das zeigen auch die 2016er-Boni für die Mitarbeiter, die Anfang 2017 auf den Konten landen. Wir listen die Erfolgsprämien der deutschen Autohersteller und einiger ihrer Zulieferer – dabei ist Porsche mit seinem außergwöhnlich hohen Bonus noch nicht einmal die Nummer 1: Ein Zulieferer toppt den Luxusautobauer aus Stuttgart mit fünfstelligen Zahlungen.

Bayer landet etwas außerhalb des Rankings, da das Unternehmen keine konkreten Zahlen angibt und die Boni auch nach Funktion der Mitarbeiter staffelt. (Teaserbild: vege/Fotolia.de)

Platz 11: Bayer

Bayer Erfolgsprämie Bonus 2016

Bonus 2016: 110 bis 145 Prozent des Tarifgehalts

Bonus 2015: 110 bis 150 Prozent des Tarifgehalts

Vom Rekordgewinn des Bayer-Konzerns 2016 profitieren auch die Beschäftigten. An die 30.600 Mitarbeiter in Deutschland werde eine Erfolgsbeteiligung von insgesamt 460 Millionen Euro ausgeschüttet, teilte Bayer mit. Das sind 90 Millionen Euro mehr als ein Jahr zuvor.

Die 18.200 Tarifbeschäftigten erhalten mit der Gehaltsabrechnung Ende April zusätzlich einen Betrag in Höhe von 110 bis 145 Prozent ihres Tarifgehaltes aufs Konto überwiesen. Die rund 10.000 leitenden Angestellten erhalten dann ebenfalls ihre Erfolgsbeteiligung wie auch die Auszubildenden, die eine Bonuszahlung von 3,8 Prozent ihrer Jahresvergütung erhalten.

Quelle: Onvista

Bild: Bayer

Autor: Dörte Neitzel

12345...10...Ende

DruckenDrucken


Produkt der Woche

Tragbares Exoskelett von COMAU jetzt erhältlich

Tragbares Exoskelett von COMAU jetzt erhältlich

Comau, ein führendes Unternehmen im Bereich der industriellen Automatisierung, präsentiert MATE, sein erstes tragbares Exoskelett. MATE (Muscular Aiding Tech Exoskeleton) verbessert die Arbeitsqualität durch eine kontinuierliche Bewegungsunterstützung bei repetitiven sowie   [mehr...]

Präsentiert von:

Comau_Logo_40px

Online-Shop der Woche

KBT KNAPP Wälzlagertechnik – anwendungsspezifische Wälzlagerlösungen

KBT KNAPP Wälzlagertechnik – anwendungsspezifische Wälzlagerlösungen

Das Unternehmen entwickelt und fertigt Wälzlager- und Lineartechnikprodukte u. a. für Werkzeugmaschinen, Montage- und Handhabungstechnik, Fahrzeugbau, Medizintechnik, Robotertechnik, Windkraftanlagen sowie Hebe- und Fördertechnik. Und eben auch für den Weltraum. Nur   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige