Anzeige
Anzeige
29.08.2019

Erfolgsbeteiligung ZF Friedrichshafen

Zulieferer ZF hat Interesse am Bremsenhersteller Wabco

Bild: ZF

Bonus 2018: k.A.

Bonus 2017: 1.480 Euro plus 15 Euro pro Beschäftigungsjahr

Bonus 2016: 1.100 Euro plus 15 Euro pro Beschäftigungsjahr

Bonus 2015: 1.119 Euro plus 15 Euro pro Beschäftigungsjahr

Der Konzern zahlt den Beschäftigten an den deutschen Standorten für das Geschäftsjahr 2017 eine betriebliche Erfolgsbeteiligung in Höhe von 1480 Euro. Hinzu kommt eine Prämie von 15 Euro pro vollem Jahr der Betriebszugehörigkeit. Mehr hat ZF in diesem Zusammenhang noch nie ausbezahlt, seit die Erfolgsbeteiligung für alle deutschen Mitarbeiter gemeinsam ermittelt wird. Die Höhe der Erfolgsbeteiligung für 2017 orientiert sich laut Unternehmen am operativen Ergebnis des ZF-Konzerns in Deutschland. Sie wird zusätzlich zu der im Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie festgelegten Vergütung gezahlt und – angeglichen an die individuelle Arbeitszeit ´– mit dem April-Entgelt 2018 an insgesamt mehr als 44 000 Beschäftigte in Deutschland überwiesen.

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


Veranstaltung der Woche

Workshop Digitale Transformation – Künstliche Intelligenz im Einkauf

Workshop Digitale Transformation – Künstliche Intelligenz im Einkauf

23.10.2019 | Steigenberger Hotel Graf Zeppelin | Arnulf-Klett-Platz 7, 70173 Stuttgart | Deutschland | 09:00 – 17:00 Uhr Die digitale Transformation hat große Auswirkungen auf alle Branchen in allen Bereichen.   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige