Bosch steigt aus Geschäft mit Verpackungsmaschinen aus
29.06.2018

Bosch steigt aus Geschäft mit Verpackungsmaschinen aus

Bosch steigt aus dem Geschäft mit Verpackungsmaschinen aus. Für die Packaging Technology GmbH mit ihren rund 6.100 Mitarbeitern in 15 Ländern werde nun ein Käufer gesucht, teilte der für die Industrietechnik verantwortliche Bosch-Geschäftsführer Stefan Hartung mit.

Der Bosch-Konzern hat beschlossen, sein Geschäft mit Verpackungsmaschinen mit .6100 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von 1,3 Milliarden Euro pro Jahr zu verkaufen. In den vergangenen Wochen hatte es bereits Spekulationen in diese Richtung gegeben. Der Geschäftsbereich mit dem Namen „Packaging Technology“ gehört zur Industrietechnik, einer der vier Hauptsparten des Stiftungs-Konzerns mit 78 Milliarden Euro Umsatz.

Fokus aufs Kerngeschäft statt auf Randbereiche

Der Bereich gehöre nicht mehr zum Kerngeschäft, sagte Denners zuständiger Kollege in der Geschäftsführung, Stefan Hartung. Verkaufsgespräche hätten aber noch nicht begonnen. Auch eine Preisvorstellung und mögliche Interessenten nannte er nicht, ebenso wenig wie Zahlen zur Ertragslage. Auch einen Verkauf an Chinesen oder Finanzinvestoren sei möglich. Nur die Sparte Spezialmaschinen, die ausschließlich andere Bosch-Sparten für deren Produktion beliefert, verbleibt im Konzern.

Mit dieser Entscheidung will Bosch sich künftig stärker auf die Zukunftsthemen wie die Transformation des Konzerns und die Ausrichtung auf die zukünftige Digitalisierung, wie zum Beispiel Internet der Dinge zu konzentrieren.

Bild: Bosch

Lesen Sie auch:

DruckenDrucken


Seminar der Woche

Einkauf 4.0 – Mit E-Procurement fit in die Zukunft

Einkauf 4.0 – Mit E-Procurement fit in die Zukunft

So optimieren Sie Ihre Beschaffung innovativ und zielgerichtet! Industrie 4.0, Digitalisierung, Internationalisierung sowie ein steigender Wettbewerbsdruck führen zu Veränderungen im Einkauf. Immer häufiger kommen in Unternehmen E-Procurement-Lösungen zum Einsatz. Doch was   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige