Anzeige
Anzeige
VW-Chef Müller muss gehen

VW-Chef Müller muss gehen

11.04.2018

VW-Chef Müller muss gehen

VW-Chef Matthias Müller wird wohl seinen Hut nehmen müssen. Müller werde abgelöst, berichtete das “Handelsblatt” unter Berufung auf Unternehmenskreise. Sein Nachfolger soll Marken-Chef Herbert Diess werden.

Volkswagen hat mitgeteilt, die Führungsspitze umbauen zu wollen. “Dazu könnte auch eine Veränderung im Amt des Vorstandsvorsitzenden gehören”, hieß es. Vorstandschef Müller habe seine “grundsätzliche Bereitschaft signalisiert, an den Veränderungen mitzuwirken”. Nähere Angaben dazu machte der Dax-Konzern zunächst nicht. In Konzernkreisen heißt es, dass auch Personalchef Karlheinz Blessing gehen muss. Sein Nachfolger soll Gunnar Kilian.

VW-Chef Müller mit Entscheidungsschwäche

Wie die Deutsche Presse-Agentur am Dienstagabend aus Kreisen des Kontrollgremiums erfuhr, wird dem amtierenden VW-Konzernchef Matthias Müller intern Entscheidungsschwäche vorgeworfen. Der frühere Porsche-Chef war kurz nach Bekanntwerden des Abgasskandals im Herbst 2015 neuer VW-Konzernchef geworden. Er hatte damals den langjährigen Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn abgelöst, der zurückgetreten war.

Lesen Sie auch: Diese 10 Autohersteller tricksen am meisten beim Spritverbrauch

Der geplante Konzernumbau bei Volkswagen soll nach Darstellung aus Aufsichtsrats-Kreisen einen neuen “Aufbruch” bei Europas größtem Autokonzern ermöglichen.
Müllers voraussichtlicher Nachfolger Diess gilt als jemand, der strategisch denkt und schnell Entscheidungen treffen kann.

Müller-Nachfolger Diess verbessert Effizienz

Diess war früher BMW-Vorstandsmitglied und ist seit Sommer 2015 bei VW, kurz bevor der Diesel-Abgasskandal ins Rollen kam. Der 59-Jährige galt bereits länger als “Kronprinz” Müllers (64). In seiner Zeit als Chef der Marke VW mit Modellen wie Golf oder Passat hat er die Effizienz bei den ertragsschwachen Wolfsburgern bereits verbessert. Er scheut auch Konflikte mit dem Betriebsrat nicht. Bei einer Aufsichtsratssitzung sollen die Personalien am Freitag auf den Weg gebracht werden.

Bild: Volkswagen

Lesen Sie auch:

DruckenDrucken


Produkt der Woche

Produktneuheit | WEH® Flanschadapter für Gasstraßen

Produktneuheit | WEH® Flanschadapter für Gasstraßen

Als führender Hersteller in der Verbindungstechnik bietet WEH ein umfangreiches Produktprogramm an Schnellanschlüssen für Druck- und Dichtheitsprüfungen. Seit mehr als 40 Jahren entwickelt WEH innovative Schnelladapter und ist zuverlässiger Partner   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige