Anzeige
Anzeige
12.08.2019

Brexit-Notfallplan BMW

No-Deal Brexit: Das sind die Notfallpläne der Unternehmen

Der Autohersteller hatte seine jährlichen Wartungsarbeiten für seine vier Werke in Großbritannien auf die Zeit nach dem geplanten Brexit Ende März vorgezogen. So wollte BMW verhindern, dass die Lieferkette wegen eventueller Turbulenzen unterbrochen wird. Nach dem verschobenen Austrittsdatum hat BMW nun einen Teil seiner Motorenproduktion  aus Hams Hall abgezogen. Zudem will BMW Lagerkapazitäten erhöhen.

Bild: BMW

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


Veranstaltung der Woche

Blick auf die Stände der Werbemittelmesse

Werbeartikelmesse NRW am 5. September 2019

2019 öffnet die 5. Auflage der Werbeartikelmesse NRW ihre Pforten in den Rheinterrassen Düsseldorf von 10-18 Uhr. Der Eintritt ist für Gewerbetreibende kostenfrei. Es erwartet Sie die NRWs größte Herbstmesse   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige