02.09.2019

KfW überweist Geld in Dauerschleife

Job-Pannen, die für Chaos sorgten - KfW überweist Geld in Dauerschleife
Im Februar 2017 hatte das Überweisungssystem der staatlichen Förderbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) einen Schluckauf. Es überwies quasi in Dauerschleife Geld an vier Banken. Insgesamt belief sich die Summe auf fünf bis sechs Milliarden Euro. Glück im Unglück: Die zu viel gezahlten Beträge wurden von den jeweiligen Banken zurücküberwiesen. Tatsächlich handelte es sich bei der Job-Panne um menschliches Versagen, denn einem Programmierer war bei der Arbeit am Zahlungsverkehrssystem ein Konfigurationsfehler unterlaufen, teilte die KfW mit.

Bild: KfW

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


Produkt der Woche

Die ODU MINI-SNAP® Serie – INDIVIDUELL KONFIGURIERBARE STECKVERBINDUNGSLÖSUNG

Die ODU MINI-SNAP® Serie – INDIVIDUELL KONFIGURIERBARE STECKVERBINDUNGSLÖSUNG

Der ODU MINI-SNAP® ist das Allround-Talent im Segment der Rundsteckverbinder. Er ist somit die erste Wahl in vielen Anwendungen in Bereichen der Medizin-, Mess- und Prüftechnik sowie der Militär- und   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

Veranstaltung der Woche

simple system_Bild_VdW_KW42-19

Innovative Lösungen im eProcurement:

Unter diesem Motto möchten wir alle Interessenten herzlich zu unserer diesjährigen simple system Roadshow 2019 nach Herford, Regensburg oder Ulm einladen. simple system wurde im Jahr 2000 gegründet und ist   [mehr...]

Präsentiert von:

simple system Logo_40px