NRW-Umweltministerin: Tesla als Dienstwagen ungeeignet
17.08.2017

NRW-Umweltministerin: Tesla als Dienstwagen ungeeignet

Die nordrhein-westfälische Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S, den ihr Amtsvorgänger anschaffen ließ, nicht weiter nutzen.

Nach einigen Testfahrten im Mai sei der Tesla S 90 D durchgefallen, gab das NRW-Umweltministerium bekannt. Grund war wohl vor allem die eingeschränkte Reichweite. Diese lag in den Langstreckentests, je nach Fahrweise und Streckenprofil, bei unter 300 Kilometern.

Für Fahrten über mehrere hundert Kilometer habe sich die Batterieleistung des Fahrzeugs als “noch nicht ausreichend herausgestellt”, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums auf Anfrage des Kölner Stadt-Anzeigers. Das Auto sei als Dienstwagen nicht ausreichend geeignet, zitiert die Zeitung die Politikerin.

„Geldverschwendung“ vs. Emmissionsfreiheit

Der Dienstwagen mit 422 PS hatte im vergangenen Jahr mehr als 110.000 Euro gekostet. Er war vom früheren NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) zu Testzwecken beschafft worden. Der Leasing-Vertrag für das Fahrzeug läuft über 60 Monate.

Die Opposition hatte damals die Anschaffung als Geldverschwendung kritisiert. Die jetzige Ablehnung durch die Umweltministerin stößt wiederum bei den Grünen auf Kritik. “Angesichts der in vielen NRW-Städten überschrittenen Stickoxid-Grenzwerte … wäre es ein gutes Signal der Umweltministerin, selbst auf einen emissionsarmen Dienstwagen zu setzen”, sagte Norwich Rüße (Grüne) laut dem Kölner Stadt-Anzeiger. Die Ministerin sei jetzt in einem Mercedes S500 E-Hybrid unterwegs.

Bild: Tesla

Lesen Sie auch:

DruckenDrucken


Veranstaltung der Woche

Mack Brooks Digitalisierung

Am Puls der Digitalisierung – EuroBLECH 2018

Nur noch wenige Wochen bis zur EuroBLECH 2018! Die diesjährige 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung findet vom 23. – 26. Oktober 2018 in Hannover statt. Insgesamt 1.500 Aussteller aus 39 Ländern   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo EuroBLECH_40px

Veranstaltung der Woche

Jaggaer_Bild_VdW_KW39-18

Business Roadshow mit JAGGAER und Mercateo Unite

In 2 Clicks zu mehr Transparenz, Effizienz und Compliance in Ihrem indirekten Einkauf Wien – Hannover – Zürich – München! Treffen Sie uns im Oktober in der Stadt Ihrer Wahl und   [mehr...]

Präsentiert von:

Jaggaer-Logo

 





Anzeige