Anzeige
Anzeige
13.12.2017

Honeywell erweitert sein Produktportfolio im Bereich der industriellen Kennzeichnung

Mit branchenspezifischen Lösungen in den Bereichen Software und Industrie hat es das Fortune 100-Unternehmen Honeywell in den 125 Jahren seiner Firmengeschichte in nahezu jedes Betriebsgebäude geschafft. Nach der Übernahme der beiden Hersteller Datamax und Intermec rückte auch die industrielle Kennzeichnung weiter in den Fokus des Unternehmens (Advertorial).

Druckerlösungen für Produktivität und Arbeitsabläufe – natürlich von Honeywell: Während der Bereich der industriellen Kennzeichnung vorher nur durch eigene Barcodescanner für verschiedene Anforderungen bedient wurde, sind heute auch Etikettendrucker für nahezu jeden Bedarf unter dem Namen Honeywell zu erwerben. Das umfangreiche Portfolio bietet Lösungen für jede Umgebung und Anwendung. Von stationären, über mobile bis hin zum RFID Drucker – maßgeschneiderte Lösungen sind im Programm.

Kompakt und komfortabel: Desktop-Drucker PC42t

Kompakt und komfortabel: Desktop-Drucker PC42t Schnell installiert und einsatzbereit ist das neuste Modell in der breit gefächerten Honeywell Druckerpalette: der preisgünstige Thermotransfer-Tischdrucker PC42t. In Sachen Bedienkomfort und Preis-Leistungs-Verhältnis weiß dieser 4 Zoll Drucker zu überzeugen.

Der 2,5 kg leichte Desktopdrucker ist zudem für verschiedene Branchen mit mittleren Druckaufkommen ausgelegt und benötigt dank seiner schmalen Abmessungen von 297 x 226 x 177 mm kein reichliches Platzangebot. Ein weiterer Vorteil des Etikettendruckers von Honeywell: Der PC42t Tischdrucker nimmt Medien mit einer Breite bis zu 110 mm auf und kann mit langen Farbbändern gefüllt werden.

Dadurch können Anwender ohne häufige Unterbrechungen drucken. Standard-Verbindungsmöglichkeiten wie USB-Host, Ethernet, paralleler und serieller Anschluss ermöglichen die Verbindung des Desktopdruckers PC24t mit jeder Umgebung.

Mit seinem günstigen Preis und modernen Funktionen gelingt so dank Honeywell der Umstieg vom Tintenstrahl- oder Laserdrucker in die Welt des Thermotransfer-Etikettendrucks.

Honeywell PM42 Etikettendrucker – für schnellen Thermodruck mit hohem Durchsatz

Honeywell PM42 Etikettendrucker
Für größere Etikettenaufkommen von bis zu 15.000 Etiketten pro Tag, wie zum Beispiel in Vertriebszentren, Warenlager, Herstellung oder Logistikbereichen, führt Honeywell den Industrie-Etikettendrucker PM42 im Sortiment. Mit einem einzigartigen Vollmetallgehäuse und langer Betriebsdauer hält das Druckermodell einem Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen stand.

Dank der Druckgeschwindigkeit von bis zu 300 mm/s – der höchsten seiner Klasse – und der verbauten Honeywell Smart Printing-Technologie ist der PM42 Etikettendrucker ein ausdauernder und zuverlässiger Industrie-Etikettendrucker, der selbst in Spitzenzeiten die erforderlichen Durchsätze schafft. Über ein farbiges LCD-Display lässt sich der Honeywell Drucker intuitiv bedienen und auch verschiedene Tastenkürzel zur Etiketteneinrichtung per Knopfdruck erleichtern die Bedienung und Wartung.  Minimale Ausfallzeiten sind durch den magnetischen Druckkopf sowie die unkompliziert auszutauschende Druckwalze garantiert.

Mit dem Honeywell-Portfolio alle Ziele erreichen

Mit dem umfangreichen Portfolio an Etikettendruckern und Verbrauchsmaterialien bietet Honeywell Lösungen für jede Umgebung und Anwendung. Dabei überzeugt der Hersteller mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis und garantiert einen langjährigen Einsatz.

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


 





Anzeige