Anzeige
Anzeige
Deutsche Telekom und Zeiss arbeiten bei Datenbrillen zusammen

Deutsche Telekom und Zeiss arbeiten bei Datenbrillen zusammen

28.02.2017

Deutsche Telekom und Zeiss arbeiten bei Datenbrillen zusammen

Die Deutsche Telekom und Zeiss wollen Datenbrillen, die sogenannten Smart Glasses, nutz- und tragbarer machen.

Zeiss hat in einem eigenen Venture-Unternehmen den Prototypen eines optischen Systems entwickelt, mit dem Datenbrillen klein und tragbar gestaltet werden können. Bei einer solchen Datenbrille wird im Blickfeld des Trägers ein Daten- und Informationsfeld eingeblendet. Wie auf einem “fliegenden Bildschirm” werden vor einem Auge in diesem Feld Infos, Apps, Bilder und anderes eingespielt.

Auslagerung in die Cloud

Die Telekom bringe die Technik zur direkten Netzanbindung ein und arbeite an Lösungen, um die derzeit noch im Wearable integrierte Technik teilweise in eine Cloud auszulagern. Netztechnologien wie 5G böten hierfür künftig die technische Basis.

In der nächsten Phase sollen die Anwendungsbereiche zur Marktfähigkeit entwickelt werden. Dazu seien noch Anstrengungen in vielen Bereichen notwendig: in Hard- und Software, bei Displays, Applikationen, User Interface und Konnektivität. Telekom und Zeiss würden diese Entwicklungen nun gemeinsam vorantreiben.

Bild: Epson

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


Veranstaltung der Woche

3. Zukunftswerkstatt Einkauf: Wertbeitrag neu definieren

3. Zukunftswerkstatt Einkauf: Wertbeitrag neu definieren

CBS & amc 3. Zukunftswerkstatt Einkauf am 26. September 2019 in Köln im Design Offices Dominium am Kölner Dom Designen Sie mit uns den Einkauf der Zukunft Mit agilen Methoden   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

Online-Shop der Woche

Container Online kaufen –  im FLADAFI® Webshop der Firma SÄBU Morsbach GmbH

Container Online kaufen – im FLADAFI® Webshop der Firma SÄBU Morsbach GmbH

Der Kauf von Containern und Zubehör wird jetzt noch einfacher – mit dem FLADAFI® Online-Shop der Firma SÄBU Morsbach GmbH. Dort finden Sie eine Vielzahl an Produkten von zwei starken   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige