| von Dörte Neitzel
Aktualisiert am: 30. Okt. 2019

Die Statistik zeigt die weltweiten Erdöl-Reserven nach Ländern im Jahr 2017. Dabei bezeichnen Reserven Vorkommen, die nach dem heutigen Stand der Technik wirtschaftlich abbaubar sind. Im Jahr 2017 verfügten die Vereinigten Arabischen Emirate beispielsweise über eine Ölreserve von rund 97,8 Milliarden Barrel. Das reicht für Platz 8 in unserem Ranking.

Im Gegensatz dazu bezeichnen Ressourcen Vorkommen, die zwar nachweislich vorhanden sind, aber gegewärtig noch nicht wirtschaftlich gefördert werden können.

Hier finden Sie die Länder mit den größten nachgewiesenen Erdölreserven aus dem Jahr 2017 (in Milliarden Barrel).