Kupferpreise

Bild: teptong/AdobeStock

15. Okt. 2019 | 07:15 Uhr | von Kathrin Irmer

Kupfer zählt zu den Halbedelmetallen. Gewonnen wird es unter anderem aus Mineralen, von denen im Jahr 2019 rund 636 bekannt waren. Das Mineral mit der höchsten Konzentration an Kupfer ist Cuprit (88,8%). Dahinter folgt Algodonit (83,6%).

Kupfer als relativ weiches Metall gut formbar und zäh, daher wird es häufig als Wärme- und Stromleiter verwendet.

In unserem Chart finden Sie die Preisentwicklung von KUpfer in Euro pro Tonne laut LME. Fahren Sie mit Ihrer Maus über das Chart, erhalten Sie den tagesaktuellen Kupferpreis in Euro pro Kilogramm.

Quelle: MBI Infosource GmbH & Co. KG, www.mbi-infosource.de