Palladium

Bild: shutterstock/corlaffra

| von Kathrin Irmer

Quelle: MBI Infosource GmbH & Co. KG, www.mbi-infosource.de

Palladium sieht ein bisschen aus wie Silber. Oder Platin. Doch beim Preis trennen die drei Rohstoffe Welten, denn der Preis von Palladium ist in den letzten Jahren explodiert. Lange Zeit war Palladium sehr viel billiger als Platin.

Seit dem Volkswagen-Abgasskandal 2015 wird Palladium hauptsächlich zur Abgasreinigung der steigenden Zahl an Benzinern eingesetzt. Seitdem stieg der Palladiumpreis um mehr als das Dreifache.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_tue" existiert leider nicht.