Rohöl Erdöl

Bild: AdobeStock/peterschreiber.media

| von Kathrin Irmer

Quelle: MBI Infosource GmbH & Co. KG, www.mbi-infosource.de

Erdöl kommt in der oberen Erdkruste vor und besteht aus Kohlenwasserstoffen Das als Rohstoff bei der Förderung aus einer Lagerstätte gewonnene und noch nicht weiter behandelte Erdöl wird auch als Rohöl bezeichnet.

Einflussreichste Förderer sind die OPEC-Länder, aber auch Russland und die USA. Hier finden Sie den Preis für ein Barrel Brent-Erdöl in Euro.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_tue" existiert leider nicht.