| von Dörte Neitzel
Aktualisiert am: 18. Nov. 2019

Transport- und Fördermittel wie Hubwagen und Gabelstapler gehören zu den Flurförderzeugen. Anwendung finden diese Fahrzeuge vorwiegend im horizontalen Gütertransport in Lager- und Produktionshallen von Unternehmen. Hier werden Waren in Gitterkörben oder Europaletten bewegt. Zu den gleislosen Flurförderzeugen gehören neben den klassischen Gabelstaplern beispielsweise Querstapler, Schlepper, Handgabelhubwagen, Niederhubwagen und Gabelhochhubwagen (Quelle: Statista)