120-fach Greifer

120-fach Greifer für Batterien in der Zellproduktion. (Bild: Zimmer Group)

Mit der Digitalisierung ihres Systembaukastens sind wir, die Zimmer Group, weltweit technologisch führend, wenn es darum geht, die Zuverlässigkeit und Erfahrung aus 30 Jahren und 9.000 erfolgreichen Systemlösungen mit der Effizienz und Flexibilität der Digitalisierung zu verbinden. Wir bieten Ihnen ausgereifte Systemlösungen für praktisch jede Aufgabe, in nahezu allen Branchen und Anwendungen. Egal, ob es sich um eine einfache Greif- und Handhabungslösung oder eine komplexe Systemlösung handelt.

Lösungen für die moderne Automobilindustrie

Die Zimmer Group bietet bereits seit 30 Jahren End-of-Arm-Toolings (EOAT) für die Montage von Antriebssträngen und die Beladung von Bearbeitungslinien in der Automobilindustrie an. Um den technologischen Umbruch von Verbrennungsmotoren hin zur Elektromobilität aktiv zu begleiten, wurden bereits mehrere modulare Lösungen für den EV-Fahrzeugbau vom Technologiebereich Systemtechnik der Zimmer Group entwickelt.

In Anpassung an diesen Wandel hat die Zimmer Group über 30.000 Stunden in Forschung und Entwicklung investiert, um intelligente und einbaufertige Lösungen zu entwickeln, die speziell auf die Handhabung von EV-Batterien und Antriebsstrangkomponenten von Premium-Automobil-OEMs und EV-Linienbauern zugeschnitten sind. So können wir als Zimmer Group nicht ohne Stolz behaupten, dass wir im Bereich Elektromobilität bis heute über 50 Projekte mit über 200 Greifsystemen und über 1.000 Vorrichtungen entwickelt und hergestellt haben.

Vom klassischen Komponenten- zum Systemanbieter

Die Zimmer Group hat sich, auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0, vom klassischen Komponenten- zum Systemanbieter entwickelt. Über 30 Techniker und Ingenieure entwickeln zum Beispiel vom intelligenten, servogetriebenen und modularen Greifer, vom EOAT-System, über Funktionszellen sowie einbaufertigen Modulen bis hin zur kompletten Zelle oder gar Anlage zur Holzbearbeitung. Die Integration von externen Sensoren für Kraft und Temperaturüberwachung oder auch von Vision-Systemen ist für uns genauso selbstverständlich, wie eine Anbindung an eine Datenbank, übergeordnete Steuerungen oder cloudbasierte Systeme. Diese intelligenten Systeme können dabei mit vielen unserer digitalen Produkte wie virtualZ, cloudZ, controlZ, visualZ und supportZ unterstützt werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Dieser Beitrag wird präsentiert von: