Auer Palettenbox mit vier Eingriffsklappen

Ergonomie und komfortables Handling zeichnen die klappbare Big Box mit Eingriffsklappen von Auer Packaging aus. – Bild: Auer Packaging

| von Auer Packaging

Angeboten werden die Palettenbehälter für hohe Lasten und sie lassen sich mit wenigen Handgriffen minimieren und damit wertvollen Platz einsparen. Die integrierte Palette ermöglicht eine problemlose Beförderung mit Flurförderzeugen.

Für unterschiedlichste Ansprüche geeignet: Eine besonders robuste Variante aus der breiten Produktpalette von Auer Packaging ist die geschlossene Big Box, in der die Güter besonders sicher geschützt lagern. Dank der genormten Anpassung an ISO- und Euro-Formate lassen sich die Behälter platzsparend übereinanderstapeln und garantieren die optimale Ausnutzung des Lagerplatzes. Die glatten Außen- und Innenwände ermöglichen eine einfache und schnelle Reinigung. Die lebensmittelechten Big Boxen sind auch mit Deckel erhältlich. Serienmäßig stehen dreizehn Größen zwischen 80 x 60 x 79 Zentimeter und 120 x 100 x 114 Zentimeter zur Auswahl.

Ergonomie und komfortables Handling bietet die klappbare Big Box mit Eingriffsklappen von Auer Packaging. Vier an den Seitenwänden integrierte Klappen ermöglichen einen schnellen und bequemen Zugriff auf den Inhalt. Bei Nichtgebrauch oder Rücktransport lassen sich die Außenwände platzsparend nach innen klappen. Die Eingriffsklappen bei der klappbaren Big Box sind besonders praktisch für ein problemloses Be- und Entladen von allen Seiten. Wählen lässt sich bei allen Varianten zudem zwischen Füßen, Rädern und Kufen.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_tue" existiert leider nicht.