ODU Lamtac

ODU LAMTAC. (Bild: ODU)

| von ODU
Aktualisiert am: 18. Nov. 2019

Die Vielzahl an parallel angeordneten Lamellenstegen sorgt für stabile, niedrige Übergangswiderstände. Die dadurch ebenfalls erreichte hohe Anzahl an Kontaktpunkten gewährleistet Zuverlässigkeit durch eine hohe Kontaktsicherheit. Zudem bietet die Lamellentechnologie eine enorm hohe Vibrationsfestigkeit. Das macht den ODU LAMTAC® zum leistungsfähigen Kontaktsystem, besonders geeignet für die Industrie, Energietechnik und Mess- und Prüftechnik.

Das Kontaktsystem erreicht durch eine bewährte Kombination aus optimierter Kontaktgeometrie, hochwertiger Beschichtung und Schmierung eine Lebensdauer von bis zu 10.000 Steckzyklen und mehr. Die robuste Ausführung, gepaart mit dem hochwertigen Kontaktelement aus Lamellenkontakten erlauben eine sehr hohe Strombelastbarkeit bis zu 2.400 A und Temperaturen bis zu 150°C. Damit eignet sich der ODU LAMTAC® optimal für Hochstromkontaktierungen.

Durch ein flexibles Kontaktdesign sind nicht nur diverse Größen verfügbar, sondern auch Kontakte mit individueller Außengeometrie und verschiedenen Anschlussmöglichkeiten.

ODU ist dabei der Partner für alles: Alle Kontakte und Steckverbindungslösungen können inklusive Kabelkonfektionierung direkt inhouse im oberbayerischen Mühldorf am Inn gefertigt werden. So haben Sie einen zentralen und flexiblen Ansprechpartner für die komplette Systemlösung.

Erfahren Sie hier mehr.