Anzeige
Anzeige
02.09.2019

Säurewolke über Oberhausen

Job-Pannen, die für Chaos sorgten - Hawaii Bombenalarm
Im Februar 2017 bildete sich über Oberhausen in Nordrhein-Westfalen eine große Säurewolke. Mitarbeiter hatten beim Entladen eines Chemieschiffs die Leitungen für Schwefel- und Salzsäure vertauscht. Dadurch leiteten sie Salzsäure aus dem Schiff in einen Schwefelsäure-Tank, was eine heftige Reaktion auslöste. Die Säurewolke zog mehrere Stunden über Teile der Stadt. Beim Unfall wurden keine Menschen verletzt, die Feuerwehr machte Durchsagen, dass Türen und Fenster geschlossen bleiben sollten.

Bild: Kachelmannwetter/Twitter

Autor: Dörte Neitzel

DruckenDrucken


Veranstaltung der Woche

Workshop Digitale Transformation – Künstliche Intelligenz im Einkauf

Workshop Digitale Transformation – Künstliche Intelligenz im Einkauf

23.10.2019 | Steigenberger Hotel Graf Zeppelin | Arnulf-Klett-Platz 7, 70173 Stuttgart | Deutschland | 09:00 – 17:00 Uhr Die digitale Transformation hat große Auswirkungen auf alle Branchen in allen Bereichen.   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige