21. Mai. 2019 | 09:00 Uhr | von Dörte Neitzel

Weltweit ist die Chemieindustrie in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen – Einkäufer zahlreicher Branchen haben die Nachfrage weltweit in die Höhe getrieben. Deutsche Konzerne stehen gut dar – auch, wenn das vergangene Jahr laut Branchenverband VCI ein schwieriges war. Auch 2019 wird laut VCI-Präsident Hans Van Bylen nicht einfach – durch die Hängepartie um den Brexit und den Handelskonflikt zwischen den USA und China.

Unser Ranking zeigt die größten Chemiekonzerne Deutschlands nach ihrem Umsatz 2018 – das können Unternehmen der Spezialchemie, Pharmaunternehmen oder auch Kosmetikkonzerne sein.