Anzeige
Anzeige
Chip von Broadcom

Chip von Broadcom. (Bild: Windell Oskay, CC BY 2.0)

12.09.2019

Das sind die größten Halbleiter-Zulieferer weltweit

Die Digitalisierung hat für einen Boom bei Elektronikteilen gesorgt – so sehr, dass es sogar Engpässe entstanden sind. Halbleiter gehören also zu den knappen Materialien. Welche Hersteller profitieren von dem Run auf die Chips? Wir zeigen die 15 größten Halbleiterhersteller.

Halbleiter sind Festkörper mit elektrischer Leitfähigkeit. Sie liegen zwischen elektrischen Leitern wie zum Beispiel Kupfer oder Aluminium und elektrischen Nichtleitern, auch Isolatoren genannt, wie Glas oder Gummi. Ohne diese Teile kommt mittlerweile fast kein Produkt mehr aus.

Mehrbedarf: Viele Produkte werden elektronisch

Vom Bordcomputer über die Motorsteuerung und Fahrerassistenzsysteme bis zu Komfortfunktionen wie der Sitzheizung verbauen Autohersteller viele der elektronischen Schaltungen. So sind in aktuellen Audi-Modellen zum Teil mehr als 100 vernetzte Steuergeräte im Einsatz, lässt die Ingolstädter VW-Tochter verlauten.

Der Anteil von Halbleitern und passiven Bauelementen sei innerhalb der letzten Jahre ebenfalls stark angestiegen. So sind in einem voll ausgestatteten Premiumauto bis zu 10.000 Halbleiter und ein Vielfaches davon an passiven Bauelementen verbaut.

Auf solche Bauteile sind Halbleiterhersteller spezialisiert, die auf Halbleiter basierende elektronische Bauteile herstellen. Doch welche Halbleiterhersteller sind die größten? Wir stellen die 15 Unternehmen mit den höchsten Umsätzen der Halbleiterbranche vor – bezogen auf die Umsätze im ersten Halbjahr 2019. Wir berücksichtigen dabei sowohl solche mit eigener Fabrikation als auch Auftragsfertiger (Quelle: IC Insights).

Platz 15: Media Tek

5G-Chip von Media Tek

5G-Chip von Media Tek, gefertigt für SoC. (Bild: Media Tek)

Media Tek hat seinen Sitz in Taiwan und ist ein fabrikloser (fabless) Hersteller von Halbleiter-Chips. Im ersten Halbjahr kam das Unternehmen auf 3,691 Millionen US-Dollar – ein Minus von einem Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Noch im Jahr 2008 landete es auf Rang 24 der weltgrößten Halbleiterhersteller, ein Jahr später stieg es erstmals in die Top 15 auf.

Autor: Dörte Neitzel

12345...10...Ende

DruckenDrucken


Veranstaltung der Woche

Workshop Digitale Transformation – Künstliche Intelligenz im Einkauf

Workshop Digitale Transformation – Künstliche Intelligenz im Einkauf

23.10.2019 | Steigenberger Hotel Graf Zeppelin | Arnulf-Klett-Platz 7, 70173 Stuttgart | Deutschland | 09:00 – 17:00 Uhr Die digitale Transformation hat große Auswirkungen auf alle Branchen in allen Bereichen.   [mehr...]

Präsentiert von:

Logo

 





Anzeige