Anzeige
Anzeige
Die größten Häfen in Europa

Bild: Pixaby/diego_torres

08.02.2019

Die größten Häfen in Europa

Sie sind die größten Umschlagplätze der Welt – Häfen und ihre Containerterminals. Hier werden täglich Millionen Frachttonnen aller Art gelöscht. Das sind die größten Häfen Europas.

Der weltweite Containerumschlag nimmt seit Jahren zu, denn Waren werden international verschifft – umso wichtiger werden Häfen. Das Portal Statista hat die größten Häfen Europas aufgelistet. Basis für das Ranking ist der Containerumschlag im Jahr 2017. Dieser wird in TEU angegeben, also Twenty-foot Equivalent Unit, ein Maß für Kapazitäten von ISO-Containern und zur Beschreibung der Ladekapazität von Schiffen bzw. des Umschlags von Terminals beim Containertransport.

Lesen Sie auch:

Platz 15: Sines, Portugal

Die größten Häfen in Europa

Auf Platz 15 hat es der portugiesische Hafen Sines mit einem Containerumschlag von 1,67 Millionen TEU geschafft. Der Hafen liegt rund 150 Kilometer südlich der Hauptstadt Lissabon.

Bild: Pixabay_Tama66

Autor: Dörte Neitzel

12345...10...Ende

DruckenDrucken


 





Anzeige