Rohstoffe A-Z

Ob Kobalt, Lithium oder Stahl – hier finden Sie alle Informationen rund um die wichtigsten Rohstoffe für technische Einkäufer.

Teile eines zerbrochenen Katalysators
Edelmetall für die Industrie

Rohstoff Rhodium – Das edelste aller Metalle

Rhodium ist als Werkstoff unverzichtbar, doch das edelste aller Metalle lässt sich nur schwer beschaffen. Was macht den Markt so beschränkt und hochvolatil?Weiterlesen...

Konserven von oben
Kein Spielzeug mehr

Rohstoff-Einkauf Zinn - Das sollten Sie wissen

Kein Rohstoff könnte so schnell zu Ende gehen wie Zinn. Können Einkäufer das silberweiße Metall also vielleicht substituieren? Ja, wenn sie wissen wo und wie.Weiterlesen...

Siberfarbene Nickelbarren liegen aufeinander
Einkauf von Rohstoffen

Rohstoff Nickel – Das fünfte Element

Nickel ist dehn- und verformbar, extrem fest und korrosionsbeständig. Doch noch eine andere Eigenschaft macht Nickel zu einem der begehrtesten Zusätze.Weiterlesen...

Eine mit einem Gummihandschuh überzogene Hand tippt auf ein Tablet, auf dem die chemische Bezeichung für Geranium Ge zu sehen ist
Das deutsche Element

Rohstoff Germanium in der Beschaffung

Das Halbmetall Germanium, benannt nach dem Heimatland des Entdeckers Clemens Winkler, ist einer der wichtigsten Rohstoffe für Glasfaserkabel und Infrarotoptik.Weiterlesen...

Mangan-Knolle
Rohstoff für die Stahlindustrie

Rohstoff Mangan – Reichtum vom Grund der Weltmeere

Der Rohstoff Mangan ist in der Stahlindustrie unverzichtbarer Bestandteil von Legierungen. Doch es droht eine gefährliche Abhängigkeit vom Förderland China.Weiterlesen...

Zwei Würfel mit den Buchstaben M und G
Unschlagbares Leichtgewicht

Rohstoff Magnesium richtig einkaufen

Magnesium ist unverzichtbare Grundlage für den Leichtbau im Automobilbau sowie der Luft- und Raumfahrt. Doch welche Akteure bestimmen den Markt für den Rohstoff?Weiterlesen...

Neonschilder in Korea
Steigende Nachfrage

Einkauf Rohstoff Neon: Mehr als leuchtende Farben

Früher prägte Leuchtreklame aus Neonröhren das nächtliche Bild von Großstädten. Heute kommt das Edelgas in der Lasertechnik sowie der Halbleiterproduktion zum Einsatz. Mit der Digitalisierung steigt die Nachfrage - bis zur Knappheit?Weiterlesen...

Wüste mit Dünen
Siliziumlieferant

Rohstoff Sand im Einkauf: Mangel statt Überfluss

Sand ist der wichtigste Ausgangsstoff der Beton- und Glasherstellung. Auch Produzenten von Halbleitern, Chips und PV-Modulen können nicht auf ihn verzichten. Doch den zweitwichtigsten Rohstoff nach Wasser gibt es längst nicht mehr „wie Sand am Meer“.Weiterlesen...

Flugzeugturbine
Seltener als Gold

Einkauf Iridium: Superharter Rohstoff der Neutronensterne

Iridium ist auf der Erde fünf Mal seltener als Gold. Gewonnen wird der Rohstoff, indem Platin mit Königswasser aufgelöst wird. Juweliere fertigen Schmuck aus dem Edelmetall und die optische Industrie beschichtet mit ihm Sonnenbrillen.Weiterlesen...

Farbpigmente, verschiedene Farben
Giftig, aber unverzichtbar

Das bedeutet Cadmium für den Einkauf

Cadmium ist giftig. Doch für Einkäufer in der Industrie ist der Rohstoff unersätzlich. Das sollten Sie über die Beschaffung von Cadmium wissen.Weiterlesen...