Im Fokus: Energiebeschaffung

Im Fokus: Energiebeschaffung

Der Einkauf von Energie ist eine Herausforderung: Die Regierung krempelt die Energieerzeugung um und forciert die Energiewende mit Nachdruck. Das hat Auswirkungen auf die Preise und zum Teil auch die Verfügbarkeit von Energieträgern und Strom. Welche Strategien sind also sinnvoll, um Energie und Energieträger langfristig günstig zu beschaffen? Die Alternative zum Einkauf von Strom und Wärme ist, diese Energie selbst zu produzieren. Aber auch hier ist der Einkauf gefragt: Welche Photovoltaik-Anlage ist geeignet? Lohnt sich eine Industriewärmepumpe? Und welche Relevanz bekommen Energiemanagementsysteme? Den aktuellen Stand der Dinge und welche Chancen sich für die Industrie auftun, finden Sie in unserer Rubrik „Energiebeschaffung“.

Digitaler Stromzähler
Strom und Gas - Energie einkaufen

Welche Strategie zur Energiebeschaffung ist die richtige?

Wie Einkäufer Energie einkaufen ist eine strategische Entscheidung. Wir stellen die wichtigsten dieser Strategien zur Energiebeschaffung vor und sagen, für wen sie geeignet sind.

Installation eines PV-Moduls auf einem Dach
Strombeschaffung mit eigener PV-Anlage

Photovoltaik für die Industrie: Pflicht oder Kür?

Eine Alternative zum Stromeinkauf ist für Industriebetriebe eine eigene PV-Anlage. Welche Vorteile hat das? Was müssen sie beachten? Und wer fällt unter die Solarpflicht?

Symbolbild mit Baum in einem Haus
Kosten sparen

Energieeffizienz: Neue Aufgaben für den Einkauf

Maßnahmen für Energieeffizienz plant und setzt idealerweise die Abteilung um, die Energie beschafft. Für den Einkauf entsteht so ein neuer Aufgaben- und Verantwortungsbereich.

Gaspipelines
Erdgas-Zulieferer

Wer sind die größten Gaslieferanten?

Wo bekommen Unternehmen ihr Gas her? Das sind die größten Gaskonzerne in Europa und weltweit.

Gebäude Schaltbau Next Factory
Effiziente Produktion

Gleichstrom statt Wechselstrom: Vorteile für die Industrie

Werke mit Gleichstrom statt Wechselstrom zu betreiben senkt nicht nur die Energiekosten. Was Einkäufer über eine Produktion wissen müssen, die auf Gleichstrom basiert.

Mann steht an einer Großwärmepumpe von Johnson Controls
Hochtemperatur- und Großwärmepumpen für die Industrie

Die größten Wärmepumpen der Welt

Wärmepumpen gehört nicht nur die Zukunft, auch die Industrie kommt auf den Geschmack. Das sind die aktuell größten Hochtemperatur-Wärmepumpen.

Arbeiter an einem Lichtbogenofen im Unternehmen Silbitz Group
Hoher Strompreis

Teurer Industriestrom: Kommt der Preisdeckel?

Die Strompreise für Haushalte haben sich beruhigt, doch der Industriestrom ist nach wie vor teuer. Welche Unternehmen trifft es besonders hart? Und was planen Bundesregierung und EU?

Central Chiller bei Takeda in Wien. Er ist die Basis für das AHEAD-Projekt mit Hochtemperaturwärmepumpe.
Groß-Wärmepumpen in der Chemieindustrie

Warum Takeda auf Industriewärmepumpen setzt

Takeda nimmt 2024 eine Hochtemperatur-Großwärmepumpe in Betrieb, um Dampf zu erzeugen. Was geplant ist.

Energiebeschaffung mit Vollversorgung
Strategie für den Energieeinkauf

Energiebeschaffung mit Vollversorgung: Vertragsarten, Vorteile, Nachteile

Vollversorgung ist für Einkäufer die einfachste Art, Energie zu beschaffen. Für welche Unternehmen eignet sie sich? Welche Vorteile und Nachteile gilt es abzuwägen?

Mann kontrolliert auf einem Industriehallendach eine PV-Anlage
Solarland Deutschland

Made in Germany: Deutsche Unternehmen in der Photovoltaikindustrie

Vor rund zehn Jahren begann der Niedergang der deutschen PV-Industrie. Welche Unternehmen gibt es hierzulande, die im Photovoltaik-Herstellung noch oder wieder mitmischen?

Siemens Energy Hochtemperatur-Wärmepumpe im Modell
Wärme aus Kälte

Qwark3: Hochtemperaturwärmepumpe für Berliner Fernwärmenetz

Im Projekt Qwark3 setzen Vattenfall und Siemens eine Großwärmepumpe für Fernwärme ein. Wie funktioniert das? Und ist die Technologie wirtschaftlich?

Schwankender Strombedarf
Schwankender Energiebedarf

Energieeinkauf über Restmengen und Toleranzmengen

Wie lassen sich kurzfristig Mehrbedarfe an Energie beschaffen? Welche Strategien sind geeignet? Mit welchen Vor- und Nachteilen?

Energiepreise hängen von von der Art der Beschaffung ab. Daher kommt es auf die richtige Einkaufsstrategie an.
Einkauf und Selbsterzeugung

Energiebeschaffung mit Portfoliomanagement: Pro und Contra

Portfoliomanagement ist eine Form der Energiebeschaffung. Was sind die Vorteile und Nachteile? Und für wen kommt sie infrage?

Energiebeschaffung auf dem Termin- und Spotmarkt Symbolbild
Energieversorgung

Energiebeschaffung auf dem Termin- und Spotmarkt

Unternehmen können sich kurz- oder langfristig an Börsen mit Strom versorgen. Welche Voraussetzungen braucht es dafür? Und welche Vorteile und Nachteile hat das?

Preisschocks beim Energieeinkauf lassen sich durch eine Strukturierte Beschaffung vermeiden.
Fahrplan- und Bandlieferung

Strukturierte Energiebeschaffung mit Tranchen: Vorteile & Nachteile

Welche Vorteile und Nachteile hat die Strukturierte Beschaffung? Für wen Fahrplan-, Band- und Tranchenlieferung geeignet ist und was Einkäufer beachten müssen.